Weinböhla - staatlich anerkannter Erholungsort
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Ende des Darstellungsformulares
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

News

Eine Seite zurückZur StartseiteE-MailZur Anmeldung
 

Schlüsselübergabe zum 11.11. 11.11Uhr

Karnevalsauftakt

Pünktlich zum Karnevalsauftakt traf der Zug der Karnevalisten auf dem Rathausplatz ein. Asterix und Obelix werden den diesjährigen Karneval flankieren. Mit einem kurzweiligen Programm übergab der römische Imperator, alias Bürgermeister Zenker den Rathausschlüssel und die recht kleine Kasse.
Die Kindergärten waren mit ihren wunderschön anzuschauenden kleinen Prinzenpaaren vertreten, ein buntes Treiben auf dem Rathausplatz, dass sich viele Weinböhlaer nicht entgehen lassen wollten. Prinzessin Sahra und Prinz Tobius I. geleiten durch die diesjährige Karnevalssaison. Alle Weinböhlaer sind zu den Veranstaltungen, zuerst die Prunksitzung, herzlich eingeladen.

11.11.2019

 
 

Informationsveranstaltung der Verbraucherzentrale Sachsen

VA Erneuerbare Energien auf Dach

Am gestrigen Abend führte die Verbraucherzentrale Sachsen in einer gemeinsamen Aktion mit der Gemeindeverwaltung Weinböhla eine Informationsveranstaltung zum Thema Solarenergie auf dem eigenen Dach im Sitzungssaal der Gemeinde durch. Das Thema: „Sonne tanken – Solarenergie auf dem eigenen Dach“ wurde von Frau Baumgarten von der Verbraucherzentrale Sachsen sehr anschaulich den interessierten Besuchern vorgestellt.

06.11.2019

 
 

Amtsblatt der Gemeinde Weinböhla

21.10.2019

 
 

Grünes Klassenzimmer

Grünes Klassenzimmer

Am 09.Oktober 2019 war „Großer Bahnhof“ auf den Schulhof, besser gesagt, am Schulgarten der Grundschule Weinböhla. Grund dafür war die offizielle Einweihung des „Grünen Klassenzimmers“ im Schulgarten. Die Idee, die seit langem „auf Eis“ liegt stammte von Waltraud May, der guten Seele des Schulgartens gemeinsam mit dem Schulförderverein. Torsten Wenzel vom Schulförderverein berichtet, dass man sich nach Sponsoren umsah und diese auch sehr bereitwillig fand (Fa. Hoffmeister, Rudorf Skramusky, Fa. Stiller, die Autohäuser Herklotz und Putz sowie die Bäckerei Seiffert) . Den Schülern wurde ein massiver Unterstand übergeben, mit 2 geschlossenen Wänden, einer mit Weinranken bepflanzen Seite und einer offenen Seite, die den Blick ins Innere des mit Tischen und Stühlen möblierten „Klassenzimmers“ freigibt. Bei entsprechendem Wetter lassen sich von hier aus naturnahe Themen viel besser vermitteln.
Mit Tanz und Gesang verliehen die Schüler ihrer Freude Ausdruck. Wir wünschen viel Spaß beim Lernen in der Natur.

17.10.2019

 
 

Haus- und Straßensammlung 2019 des Volksbundes deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V., Landesverband Sachsen,
führt vom 24. Oktober bis 24. November 2019 seine traditionelle Haus-und Straßensammlung im Freistaat Sachsen durch.

Weitere Informationen unter
https://www.volksbund.de/fileadmin/redaktion/Landesverbaende/Sachsen/2019/HUS19/PM_HuS_2019.pdf

15.10.2019

 
 

VVO-Infomobil am 10.10.2019 auf dem Wochenmarkt

Das VVO-Infomobil führt die nächste Bürgerberatung am Donnerstag, den 10.10.2019, von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr auf dem Wochenmarkt in Weinböhla durch.

Die Mitarbeiter beraten vor Ort zu Fahrplan und Tarif des VVO – und verkaufen das passende Ticket für die nächste Fahrt mit Bus & Bahn. Darüber hinaus gibt es am Infomobil interessante Broschüren, den Antrag für eine Abo-Monatskarte, die für die ermäßigten Zeitkarten notwendige Kundenkarte und natürlich die aktuellen Fahrplanbücher.

08.10.2019

 
 

Diebstahl auf dem Friedhof

Der Weinböhlaer Friedhof ist nicht nur ein Ort der Ruhe und Trauer, sondern zuweilen auch ein Platz für dreiste Diebe. Vermehrt wird hier Grabschmuck von Blumen bis hin zu teuer bepflanzten Schalen gestohlen. Bei der Friedhofsverwaltung, in der Gemeindeverwaltung und bei Pfarrer Reißmann häufen sich aus diesem Grund die Beschwerden.
„Es ist so traurig, da muss man doch etwas tun“, so eine betroffene Angehörige. Für viele Angehörige ist ein Grab ein besonderer Ort. Es wird nicht nur dekoriert, es dient vielmehr als Ausdruck der Verbundenheit mit der Trauer und der Fürsorge für den/die Verstorbenen. Entsprechend schmerzt es dann, wenn der Grabschmuck oftmals schon nach wenigen Stunden verschwunden ist; in manchen Fällen auch wiederholt. Wir gehen davon aus, dass ein Teil der gestohlenen Dinge den Friedhof nicht einmal verlässt, sondern auf andere Gräber gebracht wird. Grabschmuck ist mitunter teuer und mancher spart sich den Schmuck für das Grab des Angehörigen regelrecht vom Mund ab – oftmals in dem sie auf Anschaffungen für sich selbst verzichten.
Die Friedhofsverwaltung registriert insbesondere zu Pflanzzeiten (Frühjahr, Herbst, Totensonntag) vermehrt Beschwerden über gestohlenen Grabschmuck. Da das Gelände zu weitläufig ist, um es effektiv überwachen zu können, ruft die Kirchgemeinde Weinböhla und die Gemeindeverwaltung alle Besucher zu besonderer Aufmerksamkeit auf. Gleichzeitig appelliert sie an den Anstand aller. Beobachtungen melden Sie bitte den Friedhofsmitarbeitern vor Ort (Tel.: 035243 36563). Bei Vandalismus können Sie sich direkt an die Polizei wenden.

02.10.2019

 
 

Amtsblatt der Gemeinde Weinböhla

30.09.2019

 
 

Eingeschränkte Öffnungszeit im Rathaus

Die Gemeindeverwaltung Weinböhla bleibt am Freitag, 04.10.2019 geschlossen.

Am Montag, 07.10.2019, stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung Weinböhla zu den Öffnungszeiten wieder zur Verfügung.
Öffnungszeiten:
Montag 9 - 12 Uhr
Dienstag 9 - 12 Uhr und 13 - 18 Uhr
Donnerstag 9 - 12 Uhr und 13 - 16 Uhr
Freitag 9 - 12 Uhr

25.09.2019

 
 

Endgültiges Ergebnis der Landtagswahl 2019
Weinböhla

Mehr Information zu den Wahlergebnissen
https://www.wahlen.sachsen.de/LW_19.php

19.09.2019

 
 

Weinböhlaer Herbstfest am 22.09.2019

Am Sonntag, 22.09.2019, laden die Weinböhlaer Händler von 13 bis 18 Uhr zum Einkaufsbummel durch Weinböhla ein.
Die Gewerbetreibenden locken mit Rabatten und Angeboten sowie Modenschauen. Für die Kleinsten gibt es viel Spiel und Spaß beim Basteln, Kinderschminken und Ponyreiten.

Mit einer Hummelbahn können sich die Besucher von Geschäft zu Geschäft chauffieren lassen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

16.09.2019

 
 

VVO-Infomobil am 12.09.2019 auf dem Wochenmarkt

Das VVO-Infomobil führt die nächste Bürgerberatung am Donnerstag, den 12.09.2019, von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr auf dem Wochenmarkt in Weinböhla durch.

Die Mitarbeiter beraten vor Ort zu Fahrplan und Tarif des VVO – und verkaufen das passende Ticket für die nächste Fahrt mit Bus & Bahn. Darüber hinaus gibt es am Infomobil interessante Broschüren, den Antrag für eine Abo-Monatskarte, die für die ermäßigten Zeitkarten notwendige Kundenkarte und natürlich die aktuellen Fahrplanbücher.

09.09.2019

 
 

Impressionen vom 29. Winzerstraßenfest (30.08.-01.09.2019)

Winzerstraßenfest

© Fotos: G. Pforte

03.09.2019

 
 

Vorläufiges Ergebnis der Landtagswahl 2019
Weinböhla

Mehr Information zu den Wahlergebnissen
https://www.wahlen.sachsen.de/LW_19.php

02.09.2019

 
 
zurück | home |