Weinböhla - staatlich anerkannter Erholungsort
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Ende des Darstellungsformulares
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

News

Eine Seite zurückZur StartseiteE-MailZur Anmeldung
 

VVO-Infomobil am 12.09.2019 auf dem Wochenmarkt

Das VVO-Infomobil führt die nächste Bürgerberatung am Donnerstag, den 12.09.2019, von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr auf dem Wochenmarkt in Weinböhla durch.

Die Mitarbeiter beraten vor Ort zu Fahrplan und Tarif des VVO – und verkaufen das passende Ticket für die nächste Fahrt mit Bus & Bahn. Darüber hinaus gibt es am Infomobil interessante Broschüren, den Antrag für eine Abo-Monatskarte, die für die ermäßigten Zeitkarten notwendige Kundenkarte und natürlich die aktuellen Fahrplanbücher.

09.09.2019

 
 

Impressionen vom 29. Winzerstraßenfest (30.08.-01.09.2019)

Winzerstraßenfest

© Fotos: G. Pforte

03.09.2019

 
 

Vorläufiges Ergebnis der Landtagswahl 2019
Weinböhla

Mehr Information zu den Wahlergebnissen
https://www.wahlen.sachsen.de/LW_19.php

02.09.2019

 
 

Widerspruchsrecht gegen die Datenübermittlung gemäß §58 c Abs. 1, Soldatengesetz

Gemäß §58 c Abs. 1, Satz 1 Soldatengesetz übermitteln die Meldebehörden dem Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr zum Zwecke der Übersendung von Informationsmaterial jährlich bis zum 31. März Daten von Personen (weiblich und männlich) mit deutscher Staatsangehörigkeit, die im nächsten Jahr volljährig werden.

Die Datenerhebung dient dazu, Adressen zu erhalten, um potentiellen Rekruten Informationsmaterial über die Streitkräfte zukommen zu lassen.

Die Datenübermittlung unterbleibt, wenn die Betroffenen nach §36 Absatz 2 des Bundesmeldegesetzes (BMG) widersprochen haben.

Wer eine Übermittlungssperre für seine Daten im Melderegister eintragen lassen will, muss sie persönlich oder schriftlich beantragen bei:
Gemeindeverwaltung Weinböhla
-Einwohnermeldeamt-
Rathausplatz 2
01689 Weinböhla.

Ein entsprechendes Formular finden Sie hier

28.08.2019

 
 

geänderte Öffnungszeiten im Elbgaubad

Die Öffnungszeiten des Elbgaubades haben sich wie folgt geändert:

28.-30.08.2019
von 13.00 bis 19.00 Uhr

Vom 31.08. bis 01.09.2019 bleibt das Elbgaubad wegen dem Winzerstraßenfest und der Durchführung der Landtagswahl geschlossen.

02.-08.09.2019 von 13.00 bis 19.00 Uhr

Die Badesaison endet am 09.09.2019.

28.08.2019

 
 

Bibliothek am 30.08.2019 geschlossen

Am Freitag, den 30.8.2019, bleibt die Bibliothek geschlossen.
Am Montag, 02.09.2019, stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen unserer Bibliothek ab 10.00 Uhr wieder zur Verfügung.

27.08.2019

 
 

Neue Räumlichkeiten für unsere Grundschüler

Die 456 Schüler unserer Grundschule können sich ab sofort über mehr Platz und bessere Lernbedingungen freuen. Bürgermeister Herr Zenker konnte am 16.08.2019 noch vor Beginn des neuen Schuljahres mit vielen Gästen den neuen Erweiterungsbau mit 5 Unterrichtsräumen offiziell einweihen.
Bestaunt wurden nicht nur die großen hellen Unterrichtsräume sondern besonders die interaktiven Tafeln, welche durch Visualisierung einer dynamischen, multimedialen und motivierenden Gestaltung des Unterrichts dienen.

Die Gesamtkosten belaufen sich auf ca. 1,6 Millionen Euro. Mitfinanziert wurde die Maßnahme durch die Förderprogramme „Schulische Infrastruktur“ und „Brücken in die Zukunft II – InvestSchule“.

21.08.2019

Bauamtsleiter Herr Krzikalla, Landtagsabgeordnete Frau Kuge, Beigeordneter des Landkreises Meißen Herr Herr und Bürgermeister Herr Zenker

Bauamtsleiter Herr Krzikalla, Landtagsabgeordnete Frau Kuge, Beigeordneter des Landkreises Meißen Herr Herr und Bürgermeister Herr Zenker

 
 

Amtsblatt der Gemeinde Weinböhla

19.08.2019

 
 

20. Tage des offenen Weingutes im Dresdner Elbland

TdoW_Signet_quer_srgb

Zum 20. Mal finden am 24. und 25. August 2019 jeweils von 10.00 bis 18.00 die „Tage des offenen Weingutes“ in Sachsen statt.

Auch das „Historische Weinböhlaer Weingut“ am Kirchplatz 19 bietet an diesen Tagen Weinverkostung in Hof und Peterkeller mit Weinen an. Für einen Imbiss ist gesorgt.

Alle Informationen zu den Tagen des offenen Weingutes in Sachsen sowie zum Jubiläumsprogramm liefert ein Faltblatt unter www.dresden-elbland.de/programm-offenes-weingut

16.08.2019

 
 

Interkulturelle Wochen vom 13.9. bis 16.10.2019 im Landkreis Meißen

15.08.2019

 
 

Das VVO-Infomobil am 15.08.2019 auf dem Wochenmarkt

Das VVO-Infomobil führt die nächste Bürgerberatung am Donnerstag, den 15.08.2019 von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr auf dem Wochenmarkt in Weinböhla durch.

Die Mitarbeiter beraten vor Ort zu Fahrplan und Tarif des VVO – und verkaufen das passende Ticket für die nächste Fahrt mit Bus & Bahn. Darüber hinaus gibt es am Infomobil interessante Broschüren, den Antrag für eine Abo-Monatskarte, die für die ermäßigten Zeitkarten notwendige Kundenkarte und natürlich die aktuellen Fahrplanbücher.

14.08.2019

 
 

16. erweiterte Ortsjungtierschau der Rassekaninchen am 17./18. August

Die Kaninchenausstellung findet in der Halle auf dem Ehrlichtweg 3-9 in Weinböhla (neben Möbelhaus Hülsbusch) statt.
Zu sehen gibt es rund 170 Kaninchen in mehr als 30 Rassen und Farbenschlägen. Darunter auch einige, die auf der Roten Liste der bedrohten Nutztierrassen stehen, wie zum Beispiel die Meißner Widder oder die Marderkaninchen.

Geöffnet ist die Ausstellung
am Samstag, den 17.08.2019 von 9:00 bis 18:00 Uhr
am Sonntag, den 18.08.2019 von 9:00 bis 15:00 Uhr

09.08.2019

 
 

Wahl der Sächsischen Weinhoheiten am 13.09.2019 im Zentralgasthof

Weinkönigin Homepage Startseite 620x315

Der Weinbauverband Sachsen und die Gemeinde Weinböhla laden am 13. September 2019 um 19.00 Uhr alle Weinfreunde und Interessierten zur Wahl der Sächsischen Weinhoheiten in den Zentralgasthof Weinböhla ein. Bereits zum 32. Mal werden drei junge Damen gesucht, die die sächsischen Winzer 2019/2020 repräsentieren.
Nachdem die Kandidatinnen ihr Weinwissen schon im Vorfeld einer Fachjury präsentierten, müssen sie an diesem Freitagabend das Publikum von sich überzeugen. Neben Weinwissen sind dann Charisma und Schlagfertigkeit gefragt. Denn das Voting des Publikums fließt in die Entscheidung ein, wer die Krone der Sächsischen Weinkönigin und der beiden Weinprinzessinnen in Zukunft tragen wird. Durch den Abend führt der Radio-Moderator André Hardt.
Tickets zum Preis von 54,- bzw. 52,- Euro können direkt im Zentralgasthof Weinböhla, unter zentralgasthof.com sowie allen Reservix-VVK-Stellen erworben werden. Im Preis inbegriffen sind: 1 Glas Begrüßungssekt, Speisen vom Buffet, ½ Flasche Oppacher Mineralwasser.

02.08.2019

 
 

Schnelle Hilfe durch unsere Feuerwehr

Hohe Temperaturen und kein Regen in Sicht bedeutet für die Straßenbäume Stress und ein Kampf ums Überleben.
Die freiwillige Feuerwehr Weinböhla unterstützt unsere Mitarbeiter des Bauhofes beim Bewässern der Straßenbäume. So heißt es derzeit für unsere Feuerwehr Bäume retten.

Wir bedanken uns für die Unterstützung!

24.07.2019

FFW Bäume
 
 

Allgemeinverfügung zur Beschränkung der Wasserentnahme aus oberirdischen Gewässern des Landkreises Meißen

Dokument öffnen
Bekanntmachung  (843 kB)

22.07.2019

 
 

Amtsblatt der Gemeinde Weinböhla

22.07.2019

 
 

Ehrenamtlicher Weinpfleger/in gesucht

Typisch für unser Weinböhlaer Ortsbild sind Weinreben, die zum Glück stetig erweitert werden. Auch die Gemeinde selbst hat einige ganz kleine Anlagen davon: an der Weinköniginnenhütte in der Helle, am Rathaus, am Durchgang Straßenbahnendhaltestelle und in der Bachgasse. Leider kommt die Pflege dieser Anlagen immer etwas zu kurz. Um das zu ändern wenden wir uns an Sie.

Welcher fachkundige Winzer oder Hobbywinzer hätte Lust, die Pflege (Schneiden, Binden, Düngen und Bodenpflege) dieser Weinstöcke ehrenamtlich gegen Ehrenamtspauschale zu übernehmen?

Gern können Sie sich in der Gemeindeverwaltung unter folgendem Kontakt melden:
Frau Schneider
Tel.: 035243 34312
Email: hauptamt@weinboehla.de

19.07.2019

 
 

Das VVO-Infomobil am 18.07.2019 auf dem Wochenmarkt

Das VVO-Infomobil führt die nächste Bürgerberatung am Donnerstag, den 18.07.2019 von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr auf dem Wochenmarkt in Weinböhla durch.

Die Mitarbeiter beraten vor Ort zu Fahrplan und Tarif des VVO – und verkaufen das passende Ticket für die nächste Fahrt mit Bus & Bahn. Darüber hinaus gibt es am Infomobil interessante Broschüren, den Antrag für eine Abo-Monatskarte, die für die ermäßigten Zeitkarten notwendige Kundenkarte und natürlich die aktuellen Fahrplanbücher.

16.07.2019

 
 

Nachbarschaftshilfe nach Blitzeinschlag

10.07.2019

 
 

Sommerzeltlager der Jugendfeuerwehren Meißen, Niederau und Weinböhla

Das jährliche Sommerzeltlager der Jugendfeuerwehren Meißen, Niederau und Weinböhla findet vom 7. bis 13. Juli im Waldbad Oberau statt. Bei Kaffee und Kuchen kamen die Vertreter der Kommunen am Montag mit den Kameraden und Kameradinnen der Wehren ins Gespräch, wurden über aktuelle Themen informiert und konnten sich einen Einblick in die Arbeit der Jugendfeuerwehr verschaffen.
Zum Baden ist das Wetter zur Zeit nicht so ganz geeignet, dafür schwitzten die rund 65 Nachwuchskameraden und Kameradinnen an den diversen Stationen der Feuerwehr. Von Hydrant öffnen, Standrohr anschließen, Funkübung, Knotenkunde, Strahlrohrkenntnissen bis Werbefilm drehen war alles dabei, woran die Kinder ihre Kenntnisse beweisen konnten. Ein Teil von ihnen bereitete sich damit auf das Ablegen der Jugendflamme (dreiteiliger Ausbildungsnachweis) vor. Das Programm für die Woche wurde von den ehrenamtlichen Helfern der Feuerwehren sehr abwechslungsreich und interessant gestaltet. Es stehen sowohl Ausflüge(z.B. nach Dresden in die Berufsfeuerwehr) als auch Disco oder gemütliches Beisammensein auf dem Plan. Eine abwechslungsreiche Woche also, die abends in den großen und kleinen Zelten sicherlich ausgewertet wird oder nachts als Träume herumgeistert. Die Zelte sind im Übrigen ihr Geld wert, halten sie doch teilweise bereits 15 Jahre. Da es an 2 weiteren großen Zelten fehlte (Kosten ~ 1.200€/Zelt), musste zur Unterbringung aller Kinder auf kleinere Ersatzzelte aus Privatbeständen zurückgegriffen werden.
Wie in vielen großen und kleinen Dingen zu sehen, wäre solch eine Maßnahme wie das Sommerzeltlager nicht ohne die Unterstützung der ehrenamtlichen Feuerwehrmitglieder und Angehörigen sowie Firmen und Sponsoren möglich. Danke dafür!

09.07.2019

JugendffW
JugendFFW1
JugendFFW_3
 
 

Amtsblatt der Gemeinde Weinböhla

28.06.2019

 
 

Hyper-Charger in Weinböhla eingeweiht

Heute Vormittag weihte Bürgermeister Zenker mit Vertretern der ENSO die neue Schnellladesäule für Elektroautos in Weinböhla ein. Es ist die erste Säule dieser Art in Weinböhla und wir sind besonders froh, damit eine der leistungsfähigsten E-Ladesäulen in Weinböhla bekommen zu haben. Sie befindet sind auf der Kleinmarktfläche an der Dresdner Straße, schräg gegenüber dem Zentralgasthof. Die technischen Details sind der Presseinformation der ENSO zu entnehmen.
Probeweise erhielt die Gemeindeverwaltung Weinböhla für 2 Wochen einen eGolf als Testfahrzeug.

Uebergabe Ladesaeule


26.06.2019

 
 

Kanalinspektion

An folgenden Terminen erfolgt die Hochdruck(HD)-Reinigung mit anschließender TV-Inspektion des öffentlichen Abwasserkanals:

24.06.2019
Kirchplatz (zwischen Kirchplatz 10 und Rathausstraße)

24.06.2019 - 25.06.2019
Köhlerstraße (zwischen Hainstraße und Sörnewitzer Straße)
Sörnewitzer Straße (zwischen Brockwitzer Straße und Haus-Nr. 50)

Die Arbeiten finden jeweils in der Zeit von ca. 6.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt.
Anwohner und Anlieger werden gebeten, während der Arbeiten Schächte und Straßeneinläufe in der Straße frei zu halten und nicht mit Fahrzeugen zu verstellen.
Die von dieser Maßnahme betroffenen Anwohner erhalten vom Eigenbetrieb WAW eine schriftliche Information.

Wir bitten um Verständnis, dass während der Kanalreinigung/-inspektion Verkehrseinschränkungen auftreten können, da die Arbeiten im Bereich der Kanalschächte durchgeführt werden müssen.

19.06.2019

 
 

Das VVO-Infomobil am 20.06.2019 auf dem Wochenmarkt

Das VVO-Infomobil führt die nächste Bürgerberatung am Donnerstag, den 20.06.2019 von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr auf dem Wochenmarkt in Weinböhla durch.

Die Mitarbeiter beraten vor Ort zu Fahrplan und Tarif des VVO – und verkaufen das passende Ticket für die nächste Fahrt mit Bus & Bahn. Darüber hinaus gibt es am Infomobil interessante Broschüren, den Antrag für eine Abo-Monatskarte, die für die ermäßigten Zeitkarten notwendige Kundenkarte und natürlich die aktuellen Fahrplanbücher.

19.06.2019

 
 

Ausstellungseröffnung im Heimatmuseum

Am Sonntagnachmittag öffnete eine Bilder-Ausstellung mit zahlreichen Werken unseres Heimatmalers Hans Obenaus im Heimatmuseum Weinböhla. Museumsleiter, Herr Krönert begrüßte den Maler und Gäste, zu denen auch Bürgermeister Zenker gehörten.

Ausstellungseroeffnung

28.05.2019

 
 

Elbgaubad ab Sonntag, 02. Juni 2019 geöffnet

Da sich nun endlich schönes Badewetter einstellen soll, öffnen wir das Elbgaubad ab Sonntag, den 02. Juni 2019.
Vorerst haben wir bei regenfreiem Wetter über 20°C von 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet.
Ab 15.06.2019 erweitert sich die Öffnungszeit bereits ab 10.00 Uhr.
Wir freuen uns auf Sie!


28.05.2019

 
 

Mehr Züge zu Himmelfahrt im Einsatz

Am 30.05.2019 fahren zusätzliche Züge der Deutschen Bahn, der Städtebahn Sachsen und des Verkehrsverbundes Oberelbe nach Altenberg und in die Sächsische Schweiz.

Weitere Informationen finden Sie in der unten stehenden Presseinformation und unter www.vvo-online.de

Dokument öffnen
Presseinformation.pdf  (95,7 kB)


27.05.2019

 
 

Kreistagswahl 2019

Vorläufige Wahlergebnisse der Kreistagswahl vom 26.05.2019 der Gemeinde Weinböhla


27.05.2019

 
 

Vorläufige Wahlergebnisse zur Gemeinderatswahl vom 26.05.2019

Sitzverteilung des Gemeinderates

CDU: 9
BiW e.V.: 3
DIE LINKE: 1
SPD: 1
AfD: 4

 
Wahl


Sitzverteilung der Bewerber/innen:


26.05.2019
 
 

Europawahl 2019

Vorläufiges Ergebnis der Europawahl vom 26.05.2019 der Gemeinde Weinböhla


26.05.2019
 
 

Erfolgreiches Kindergartenturnen in der Nassauhalle am 24.05.2019

Bereits zum 37. Mal wurde das Weinböhlaer Kindergartenturnen für die Vorschüler durch den TuS Weinböhla e.V. ausgerichtet. Jede der 4 Weinböhlaer Kita's stellte eine Mannschaft (m/w). An mehreren Stationen zeigten die Kinder ihr Können. Wettkampfrichter bewerteten die Übungen und vermittelten somit einen professionellen Wettkampfcharakter. Nach einer reichlichen Stunde wurde ausgewertet und die Siegerehrung durchgeführt. Zunächst wurden die Einzelsieger der Jungen und Mädchen geehrt. In der Gruppenwertung stand am heutigen Tag das Kinderhaus Gabenreich mit seinen Kindern der Vorschule auf dem Podest ganz oben. Die Kita's Wiesenblume, Weinbergwichtel und Kunterbunt teilten sich den verdienten zweiten Platz. Mit einer Medaille geschmückt und der Urkunde in der Hand feiern die Kinder nun ihre erfolgreiche Teilnahme. Im Anschluss bedankte sich Herr Zenker bei den Ausrichtern, Helfern und Sponsoren für das tolle Event. Ein ganz besonderer Dank wurde dabei Herrn Arnold als Stifter des „Siegfried-Arnold-Pokals“ ausgesprochen sowie Frau Augustin und Herrn Kümmel vom TuS, die die Organisation traditionsgemäß inne hatten.

24.05.2019

Kindergartenturnen
Kindergartenturnen
 
 

Weinböhla hat Fördermittel für den Straßenbau bekommen

Die Freude im Rathaus in Weinböhla ist groß. Es ist gelungen, für zwei bedeutsame Straßenbaumaßnahmen Fördermittel einzuwerben.
Die Sörnewitzer Straße kann von der Dresdner Straße bis zur Köhlerstraße ausgebaut werden. Es ist vorgesehen, beidseitig die Gehwege zu befestigen und die Straße grundhaft auszubauen. Auch bekommt die Straße eine neue Straßenbeleuchtung. Es ist geplant, die Baumaßnahme in der Gemeinderatsitzung am 12.06.2019 zu vergeben. Es wurde ein öffentliches Ausschreibungsverfahren durchgeführt. Mit der Baumaßnahme soll am 01.07.2019 begonnen werden.
Die zweite Maßnahme ist eine Gemeinschaftsmaßnahme mit dem Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Niederlassung Meißen. Auf der Moritzburger Straße wird in dem Abschnitt von der Brückenstraße bis Kreuzung Forststraße( künftiger Kreisverkehr) die Fahrbahn instand gesetzt. Gleichzeitig möchte die Gemeinde entlang der Moritzburger Straße beidseitig die Gehwege grundhaft ausbauen sowie die vorhandenen Lücken im Gehwegverlauf schließen. Das Ausschreibungsverfahren wird vom dem Landesamt für Straßenbau und Verkehr durchgeführt. Der voraussichtliche Baubeginn ist Ende August 2019 vorgesehen.

22.05.2019

 
 

Unternehmer-Preis 2019 – Gute Ideen sind gefragt

Unternehmer-Preis des OSV startet in neue Runde – Bewerbungen bis zum 25. Juni 2019 möglich

Informationen unter www.osv-online.de

20.05.2019

 
 

Amtsblatt der Gemeinde Weinböhla

20.05.2019

 
 

Einladung zur Wildkräuterwanderung am 25.05.2019

17.05.2019

 
 

Ein Gymnasium für Weinböhla

Der Gemeinderat hat am 08.05.2019 in seiner Sitzung den Grundsatzbeschluss zur Etablierung eines Gymnasiums in Weinböhla gefasst.
Weinböhla versteht sich bereits seit langem als Bildungsort. Die Gemeinde bemühte sich vor diesem Hintergrund, die vorhandene Schullandschaft auszudifferenzieren. In den Bildungsangeboten unseres Ortes fehlt bisher ein Gymnasium.
Nunmehr ist es gelungen, einen bewährten und leistungsfähigen Schulträger zu akquirieren, der bereit ist, in unserem Ort ein Gymnasium zu installieren. Die Rahn-Education als Schulträger verfolgt ein Konzept, das auch unseren Ansprüchen entgegenkommt. Die Planungen gehen von einer kleinen zweizügigen Schule aus, die jährlich durch die Aufnahme neuer 5. Klassen wachsen soll und ein sprachlich-sportliches Profil verfolgt.
Der Start der Schule ist für das Schuljahr 2020/2021 spätestens aber zum darauffolgenden Schuljahr 2021/2022 geplant.
Ein positiver Nebeneffekt ist, dass Weinböhla dadurch eine weitere Sporthalle erhält, die auch für die Vereine nutzbar ist und dringend benötigt wird.
Natürlich sind auf dem Weg zu der gewünschten Schuleröffnung noch viele Aufgaben zu erledigen und auch Hürden zu nehmen. Diese Herausforderung nehmen wir jedoch gern mit dem Schulträger gemeinsam an.

16.05.2019

 
 

MAIBAUMSTELLEN

Die Freiwillige Feuerwehr und die Gemeinde Weinböhla laden alle Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste unserer Gemeinde recht herzlich am 30. April 2019, 18.30 Uhr, zum traditionellen MAIBAUMSTELLEN auf den Rathausplatz ein.

Im Anschluss kann bei Musik, Bratwurst und Bier in den Mai gefeiert werden.
Die Veranstaltung moderiert der Sport-reporter Gert Zimmermann.

26.04.2019

Maibaum Kotte
 
 

Weinwanderungen in Weinböhla

Weinwandern

Anlässlich des Deutschen WeinWanderWochenendes finden in Weinböhla am 27. und 28. April 2019 geführte Weinwanderungen statt.

Unterhaltsame Wanderung mit Verkostung mit des Lions am 27.04.2019, 14:00 - 17:00 Uhr

„Der neue Hülsbusch“ - Ehrlichtweg 3-9
Mit vielen Geschichten zum Wein und der Historie von Weinböhla und Weinverkostung an den Pflanzstellen der Weinlehrschau
Teilnahmegebühr 10 € incl. Verkostung
Anmeldung erforderlich bei
Andreas Hofmann, 0173 3729685

Mit der Weinbaugemeinschaft kann am Sonntag, den 28. April zu drei Weinbergen gewandert werden. Der Weg führt zum Weinberg des Weingutes Henke am Schloss Lauben, vorbei an Friedensturm und König-Albert-Turm zum ehem. Königlichen Weinberg, um schließlich im Ratsweinberg unterhalb des Wartturms zu enden.
Start: 10 Uhr, Parkplatz an der Gaststätte „Laubenschlößchen“, Moritzburger Str. 79
Dauer: 3 Stunden
Anmeldung: nicht erforderlich
Kosten: 3 €

Das Deutsche Weinwanderwochenende hält noch viele weitere Veranstaltungen in allen Weinanbaugebieten bereit. Näheres ist zu erfahren unter www.deutscheweine.de.

24.04.2019

 
 

Amtsblatt der Gemeinde Weinböhla

15.04.2019

 
 

Weinböhlaer besuchten die Partnergemeinde Oftersheim

Eine Delegation Weinböhlaer Gemeinderäte besuchte am Wochenende die Partnergemeinde Oftersheim. Mit der badischen Gemeinde in der Nähe von Heidelberg bestehen seit 1990 partnerschaftliche Beziehungen. Die ersten Begegnungen waren davon geprägt, Erfahrungen für den Aufbau einer Verwaltung mitzunehmen. Heute beraten wir auf „Augenhöhe“ über gleichermaßen betreffende Optimierungsfragen und Probleme, was für beide Seiten von Nutzen ist.

In Oftersheim selbst konnten Neuerungen, wie das Römermuseum oder die Baustelle für das neue Feuerwehr- und Rettungszentrum des DRK besichtigt werden. Es blieb auch noch Zeit für Erkundungen der näheren Umgebung, wie Bad Wimpfen oder die Fachwerkstadt Eppingen. Beide Städte sind unbedingt eine Besichtigung wert. Es gab ausreichend Zeit für zahlreiche gute Gespräche und mit vielen neuen Eindrücken reisten die Besucher am Sonntag zurück nach Weinböhla.

08.04.2019

Oftersheim
Oftersheim_1
 
 

Saison am König-Albert-Turm startet am 07.04.2019


Ab dem 7. April bis zum 31. Oktober 2019 hat der an der Barthshügelstraße stehende Aussichtsturm wieder jeden Sonn- und Feiertag von 14.00 – 16.00 Uhr geöffnet.

Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Ortslehrpfad sichern die Öffnungszeiten ab und stehen Besuchern gern zu Fragen der Turm- und Ortsgeschichte Rede und Antwort.

Dank dieser ehrenamtlichen Initiative können jedes Jahr ca. 3000 Besucher das ortsprägende Bauwerk und den schönen Blick ins Elbtal bewundern.

Wer den König-Albert-Turm außerhalb der Öffnungszeiten oder den Friedensturm an der Wilhelm-Wiesner-Str. besuchen möchte, kann sich dafür den Turmschlüssel in der Touristinformation Weinböhla, im Rathaus, im Restaurant „Laubenschlößchen“ oder bei einem Mitglied der Interessengemeinschaft ausleihen.

04.04.2019

K-Albert-Turm  Foto H. Kotte
 
 

Linie M startet am 01.04.2019 in die Saison 2019

Die Linie M verbindet Meißen und Moritzburg in der Ausflugssaison bis 3. November fünfmal täglich. Die Busse fahren im 2-Stunden-Takt und benötigen für die Strecke 34 Minuten. Die Linie schließt eine Lücke im Busnetz der Region und ermöglicht flexible Ausflüge zwischen Dresden und dem Elbland.

Die Direktverbindung zwischen Meißen, Weinböhla und Moritzburg lädt nicht nur Natur-und Kunstliebhaber sondern auch Familien zum Ausflug ein.

Fahrzeiten: 30. März bis 3. November 2019 – täglich

Abfahrtszeiten Richtung Moritzburg
Weinböhla, Haltepunkt
9.17 - 11.17 - 13.17 - 15.17 - 17.17 Uhr
Weinböhla, Rathaus
9.19 - 11.19 - 13.19 - 15.19 - 17.19 Uhr
Weinböhla, Laubenschlösschen
9.23 - 11.23 - 13.23 - 15.23 - 17.23 Uhr

Abfahrtszeiten Richtung – Meißen
Moritzburg, Schloss
9.35 - 11.35 - 13.35 - 15.35 - 17.35 Uhr

Foto flyer

Alle wichtigen Informationen stehen unter www.vg-meissen.de und www.vvo-online.de zur Verfügung.

29.03.2019

 
 

Kinder sind unsere Zukunft

Fömiübergabe GS

Ein altes Sprichwort sagt: „Kinder sind unsere Zukunft“. Dieses Sprichwort bekräftigte der Kultusminister Herr Piwarz heute bei der kleinen feierlichen Fördermittelbescheidübergabe für den Erweiterungsbau der Grundschule Weinböhla. Der Umgang mit unseren Kindern offenbart uns unsere nahe Zukunft.

Die Gemeinde Weinböhla kann sich über zusätzliche 372.488 € des Bundesprogrammes „Brücken in die Zukunft II – VwV Invest Schule“ freuen. Weitere 616.375 € aus dem Förderprogramm „Schulische Infrastruktur“ des Freistaates Sachsen sind bereits geflossen.

Die Grundsteinlegung im November 2018 stellte die Weichen, sodass mit Beginn des Schuljahres 2019/2020 die neuen Unterrichtsräume in Nutzung gehen können.
Die Schülerinnen und Schüler unserer Grundschule sind schon sehr gespannt und freuen sich, wenn sie ihr neues „Haus“ in Besitz nehmen können. Die Kinder sind ja unsere Zukunft ….

25.03.2019

 
 

Internationale Schülerwoche in Weinböhla

Erasmus

Am Donnerstagnachmittag begrüßte Bürgermeister Zenker 26 Schüler aus Frankreich, Spanien, Rumänien und Ungarn sowie die gastgebenden Weinböhlaer Schüler mit ihren Lehrern im Sitzungssaal des Rathauses.
Diese Schüler verbringen eine Woche in Weinböhla, erleben dabei einen Schultag in unserer Oberschule, deutsche Schüler zeigen den Gast-Schülern die Domstadt Meißen; es sind Ausflüge nach Dresden und Festung Königstein geplant und viele Begegnungen mit den Gastfamilien und in unserem KIZ.

Diese Begegnung wurde möglich durch das ERASMUS-Programm des Bundes sowie den regelmäßigen Austausch unserer Oberschule mit der Schule im französischen Gourin.
Wir freuen uns sehr, dass damit Weinböhla internationale Gäste bei sich wissen kann und hoffen, dass alle Schüler schöne Erlebnisse mitnehmen und die Begegnungen zum gegenseitigen Verständnis beitragen.

25.03.2019

 
 

Frühlingsfest mit Weinpflanzungen am 24.03.2019

Am Sonntag, 24. März 2019, laden die Weinböhlaer Händler von 13 bis 18 Uhr zum Einkaufsbummel durch Weinböhla ein.
Die Gewerbetreibenden locken mit Rabatten und Angeboten sowie Modenschauen. Für die Kleinsten gibt es viel Spiel und Spaß beim Osterbasteln, Ponyreiten und Kinderdisco.
Mit einer Hummelbahn können sich die Besucher von Geschäft zu Geschäft chauffieren lassen.
Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Der Lions Club Weinböhla setzt seine Pflanzaktion von Weinreben an Häusern in der Gemeinde weiter fort. Am 24.03.2019 werden zwei neue Pflanzaktionen durchgeführt. An der Pension Kalinde, Sachsenstraße 10, werden ab 14:00 Uhr die Pflanzungen mit Unterstützung von Weinbau F. Fourré vorgenommen; beim Standort Atelier Ampere, Kirchplatz 15 b, beteiligt sich das Weingut Martin Schwarz an der Pflanzung.

19.03.2019

 
 

Autorenlesung mit Dia-Show in der Bibliothek Weinböhla

Constanze John liest am 19.03.2019 in der Bibliothek Weinböhla (Kirchplatz 2) aus Ihrem Buch "40 Tage Georgien" - Unterwegs von Tiflis bis ans Schwarze Meer, auf der Suche nach Georgiens Seele!

Beginn ist 19.00 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) - Eintritt frei.

18.03.2019

John 40 Tage Georgien
 
 

Amtsblatt der Gemeinde Weinböhla

18.03.2019

 
 

Einladung zur Festwoche "200 Jahre Louise Otto-Peters"

13.03.2019

 
 

Information des Statistisches Landesamtes des Freistaates Sachsen

08.03.2019

 
 

Sächsischer Landespreis für Heimatforschung 2019
- Ausschreibung -

2019 findet zum zwölften Mal der Wettbewerb um den "Sächsischen Landespreis für Heimatforschung" statt. Er wird vom Sächsischen Staatsministerium für Kultus in Kooperation mit dem Landesverein
Sächsischer Heimatschutz e. V. ausgerichtet. Mit dem Preis sollen Arbeiten von ehrenamtlich tätigen Autorinnen und Autoren ausgezeichnet werden, in denen beispielhaft Aspekte der sächsischen Heimat erforscht und dargestellt sind. Durch die öffentliche Würdigung solcher Leistungen sollen auch junge Menschen ermuntert werden, sich mit ihrer Heimat auseinanderzusetzen.

07.03.2019

 
 

Am Aschermittwoch ist alles vorbei

Nun ist auch die 50. Saison des Weinböhlaer Karnevalsverein "Geschichte"!
Heute überbrachte eine kleine Abordnung des Weinböhlaer Karnevalsvereins den Rathausschlüssel unserem Bürgermeister Herrn Zenker.

Ein Wiedersehen wird es am 11.11.2019 geben ... dann startet der Weinböhlaer Karnevalsverein in seine 51. Saison!

06.03.2019

Aschermittwoch
 
 

Revolution und Demokratie - Neue Förderrichtlinie in Kraft getreten

Anlässlich des 100. Jahrestages der erstmaligen Ausrufung des Freistaates Sachsen und des 30. Jubiläums der Friedlichen Revolution hat die Sächsische Staatskanzlei im Februar die Förderrichtlinie „Revolution und Demokratie“ aufgelegt. Heute beginnt die neue Antragsrunde, die am 31. Mai 2019 endet.

Ziel der Förderungen ist es, die Erinnerung an die historischen, für die Entwicklung Sachsens ganz maßgeblichen Ereignisse wachzurufen und sich dieses Erbe weiter oder ganz neu anzueignen. Damit soll auch eine politische Kultur befördert werden, die konstruktiv und konsensfähig ist. Darum müssen wir uns jeden Tag kümmern. Mit dem Programm sollen Projekte unterstützt werden, die sich mit den Revolutionen und Systemwechseln auseinandersetzen und diese Erfahrungen für die Zukunft unserer Demokratie fruchtbar machen.

Das Förderprogramm ist in diesem Jahr mit 1,05 Mio. Euro, 2020 mit 600.000 Euro ausgestattet.

Nähere Informationen:

Amt24
https://amt24.sachsen.de/web/guest/leistung/-/sbw/Revolution+und+Demokratie+Foerderung+beantragen-6001357-leistung-0

SAB
https://www.sab.sachsen.de/förderprogramme/sie-benötigen-unterstützung-bei-sozialen-förderthemen/revolution-und-demokratie.jsp

06.03.2019

 
 

Sprechstunde der Schiedsstelle

Die nächste Sprechstunde der Schiedsstelle findet am Dienstag, 05.03.2019, von 16.30 bis 17.30 Uhr im 1. Stock des Nebengebäudes, Friedensstraße 2, statt.

01.03.2019

 
 

Anmeldung für die Oberschule Klasse 5 für das Schuljahr 2019/2020

Die Anmeldung für die 5. Klasse an der Oberschule Weinböhla für das Schuljahr 2019/2020 ist an folgenden Terminen möglich:

Montag, 04.03.2019
08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag, 05.03.2019
08.00 - 12.00 Uhr 13.00 – 18.00 Uhr
Mittwoch, 06.03.2019
08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag,07.03.2019
08.00 - 15.00 Uhr

Die Anmeldung erfolgt im Sekretariat der Oberschule Weinböhla, Sachsenstraße 33, Tel.: 035243/32261.

An diesem Tag sind folgende Unterlagen vorzulegen:
- Geburtsurkunde (Original zur Vorlage)
- Halbjahresinformation (Kopie)
- Bildungsempfehlung (Original)
- Antrag zur Aufnahme an einer Oberschule (mit Unterschrift beider
Erziehungsberechtigter oder einer Kopie der Sorgerechtsentscheidung
vom Familiengericht)

22.02.2019

 
 

Neues Layout von Führungszeugnissen und Auskünften aus dem Gewerbezentralregister

Ab dem 18. Februar 2019 hat das Führungszeugnis ein neues Aussehen. Es wurde hinsichtlich des Datenschutzes und der Fälschungssicherheit verbessert.

Weitere Informationen zum Führungszeugnis unter www.bundesjustizamt.de!

14.02.2019

 
 

Kulturhauptstadtbüro Dresden 2025 vergibt Stipendien für Trans Europe Halles Konferenz (TEH)

12.02.2019

 
 

Bibliothek wegen Krankheit geschlossen

Aufgrund von Krankheit muss die Bibliothek diese Woche (11.02. – 15.02.2019) geschlossen bleiben. Wir hoffen, die Leser am 18.02.2019 wieder empfangen zu können und bitten um Verständnis.

11.02.2019

 
 

Amtsblatt der Gemeinde Weinböhla

11.02.2019

 
 

Tag der offenen Tür am 13.02.2019 in der Oberschule Weinböhla

Für Eltern zukünftiger Fünftklässler ist die Wahl der passenden Oberschule ein zentrales Thema. Eine wichtige Entscheidungshilfe bietet die Oberschule Weinböhla (Sachsenstraße 33) am Mittwoch, 13.02.2019, von 16:30 – 18:30 Uhr zum Tag der offenen Tür. Alle interessierten Schüler und Eltern sind herzlich eingeladen.

Die Schüler und Lehrer der Oberschule Weinböhla erwarten an verschiedenen Stationen ihre Gäste und informieren rund um den Schulalltag und stehen für alle Fragen zur Verfügung.

08.02.2019

Oberschule
 
 

Das VVO-Infomobil am 14.02.2019 auf dem Wochenmarkt

Das VVO-Infomobil führt die nächste Bürgerberatung am Donnerstag, den 14.02.2019 von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr auf dem Wochenmarkt in Weinböhla durch.

Die Mitarbeiter beraten vor Ort zu Fahrplan und Tarif des VVO – und verkaufen das passende Ticket für die nächste Fahrt mit Bus & Bahn. Darüber hinaus gibt es am Infomobil interessante Broschüren, den Antrag für eine Abo-Monatskarte, die für die ermäßigten Zeitkarten notwendige Kundenkarte und natürlich die aktuellen Fahrplanbücher.

08.02.2019

 
 

Beräumung auf Grundstück an der Sörnewitzer Straße
ehemalige Kinderkrippe an der Bahnlinie)

Die Gemeinde Weinböhla hat zu Beginn des neuen Jahres das Areal an der Sörnewitzer Straße erworben.

Die Mitarbeiter unseres Bauhofes beräumten den Bereich und konnten es so ansehnlicher gestalten. Von den beiden maroden Baukörpern wurde einer bereits abgetragen; der zweite wird demnächst verschwinden.

05.02.2019

Sörnewitzer Straße_2
Sörnewitzer Straße_1
 
 

Ausstellung vom Weinböhlaer Heimatmaler Hans Obenaus eröffnet

Am 30.01.2019 wurde die Ausstellung des Weinböhlaer Heimatmalers Hans Obenaus im Sitzungssaal des Rathauses eröffnet.
In seiner bereits 3. Ausstellung im Rathaus sind Weinböhlaer Motive und Landschaften aus der reizvollen Umgebung zu betrachten.

Hans Obenaus überreichte zur Ausstellungseröffnung ein von ihm gezeichnetes Bild vom Schlosspark Schwetzingen, welches wir zum nächsten Partnerschaftsbesuch im April 2019 dem Bürgermeister unserer Partnergemeinde überreichen werden.

01.02.2019

IMG_1703
 
 

Schienenersatzverkehr Linie 4

Ab dem 04.02.2019 beginnen in Radebeul die Bauarbeiten auf der Meißner Straße zwischen der Rennerbergstraße und der Dr.-Külz-Straße. Somit wird ab dem 04.02.2019 mit Betriebsbeginn Schienenersatzverkehr zwischen der Gleisschleife Radebeul-Ost und Weinböhla eingerichtet. In Coswig sowie in Weinböhla befährt der Ersatzverkehr die Standardstrecke und bedient ebenso die standardmäßigen Ersatzverkehrshaltestellen. Es ist geplant ab dem 25.11.2019 den Straßenbahnbetrieb bis Weinböhla wieder aufzunehmen.

Ab dem 30.05.19 sollen dann auch die Arbeiten an der Erneuerung der Bahnstromversorgung zwischen der Gleisschleife Radebeul-West und Weinböhla beginnen.
Im Bereich der Gleisschleife Weinböhla werden Fahrleitungsmaste erneuert. Gegenstand dieser Ausschreibung ist u.a. die Befestigung der Zuwegung zur Haltestelle, so dass mit Abschluss der Bauarbeiten auch diese „Baustelle“ abgeschlossen werden kann.
Dieses Vorhaben soll ebenfalls im November 2019 abgeschlossen sein, so dass die o. g. Wiederaufnahme des Straßenbahnbetriebes ab dem 25.11.2019 planmäßig erfolgen kann.

29.01.2019

 
 

Musikschulkonzert am 10.02.2019

Am 10.2.2019 um 16.00 Uhr lädt die Musikschule des Landkreises Meißen zu einem besonderen Konzert in den großen Saal des Zentralgasthofes Weinböhla ein. Erleben Sie unter dem Titel „The Magnificet Seven“ erstmalig ein gemeinsames Konzert des Sinfonieorchesters Radebeul unter der Leitung von Matthias Herbig und des Schulorchesters Coswig unter Leitung von Sabine Zschuppe.
Beide Orchester vereinen ca. 100 Schülerinnen und Schüler aus den Musikschulbezirken Coswig - Weinböhla, Radebeul und Meißen.

28.01.2019

 
 
Modellbahn- und Puppenstuben-Ausstellung

Modellbahn- und Puppenstuben-Ausstellung im Zentralgasthof

Bereits zum 5. Mal fand im Zentralgasthof die Modellbahnausstellung, organisiert vom MEC Waiblingen statt. Während die Anlage des MEC Waiblingen den gesamten Saal füllte, stellten Vereine und Modellbahner aus der Region im Foyer, Seitensaal und Galerie aus. Im Gesellschaftsraum war eine Puppenstubenausstellung zu bewundern. Nicht nur bei den Kindern leuchteten die Augen, bei so vielen Zügen, die sich in nachgestalteter Landschaft, über Brücken und durch Tunnel bewegten. Auch bei den Erwachsenen wurden Erinnerungen wach.
Erfreulich war das große Interesse der Besucher, die an allen drei Tagen für volles Haus sorgten und die Erwartungen der Aussteller übertrafen.
Wir danken den Waiblingern mit ihren Initiatoren; denn wieviel Arbeit hinter dieser Ausstellung steckt, kann man nur erahnen.

23.01.2018

 
 

DRK-Blutspendeaktion am 28.01.2019
15.00 bis 19.00 Uhr Oberschule Weinböhla (Sachsenstraße 33)

23.01.2019

 
 

Neujahrsempfang 2019

Zahlreich waren Weinböhlaerinnen und Weinböhlaer sowie Gäste zum Neujahrsempfang des Bürgermeisters am 2. Sonntag im Jahr in den Saal des Zentralgasthofes gefolgt. Unter ihnen durften wir das MdB Herrn de Maizière, den Landrat Herrn Steinbach, Oberbürgermeister und Bürgermeister der Nachbargemeinden, Herrn Dr. Geisler sowie Vertreter öffentlicher Einrichtungen begrüßen. Das Dresdner Brass Quintet eröffnete den Neujahrsempfang. Bürgermeister Zenker berichtete in seiner Rede über Erreichtes im vergangenen Jahr und die Pläne, die sich die Gemeinde 2019 gestellt hat. Er regte besonders an, sich des Erreichten bewusst zu werden und weniger über (vermeintliche) Mängel zu klagen. Nachdem er allen Anwesenden ein gesundes, glückliches, erfolgreiches, neues Jahr gewünscht hatte, bestand ausreichend Gelegenheit „miteinander zu reden“.

Neujahrstreffen

© G. Pforte

17.01.2019

 
 

5. Große Modelleisenbahn- & Puppenstuben- Ausstellung im Zentralgasthof Weinböhla

Zum 5. Mal organisiert der MEC Waiblingen e. V. zusammen mit befreundeten Vereinen und privaten Modellbahnern aus der hiesigen Region eine große Modellbahn-Ausstellung im Zentralgasthof Weinböhla. Gezeigt werden Anlagen in verschiedenen Spurweiten.
Zusätzlich können auf 80 m² Puppen und Puppenstuben bestaunt und beim Basteln von Zubehör für Puppenstuben zugeschaut werden.

Öffnungszeiten:
Freitag 18.01.2019 13 – 18 Uhr
Samstag 19.01.2019 10 – 18 Uhr
Sonntag 20.01.2019 10 – 17 Uhr

16.01.2019

 
 

Amtsblatt der Gemeinde Weinböhla

14.01.2019

 
 

Das VVO-Infomobil am 10.01.2019 auf dem Wochenmarkt

Das VVO-Infomobil führt die nächste Bürgerberatung am Donnerstag, den 10.01.2019 von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr auf dem Wochenmarkt in Weinböhla durch.

Die Mitarbeiter beraten vor Ort zu Fahrplan und Tarif des VVO – und verkaufen das passende Ticket für die nächste Fahrt mit Bus & Bahn. Darüber hinaus gibt es am Infomobil interessante Broschüren, den Antrag für eine Abo-Monatskarte, die für die ermäßigten Zeitkarten notwendige Kundenkarte und natürlich die aktuellen Fahrplanbücher.

09.01.2019

 
 

Sternsinger zu Gast im Rathaus

Heute Nachmittag besuchten die Sternsinger der Katholischen Kirche das Rathaus und überbrachten die Botschaft des Christus-Kindes.
In diesem Jahr sammeln die Sternsinger für Kinder mit Behinderung in Peru.

Mehr Informationen unter
www.sternsinger.de!

08.01.2019

Sternsinger
 
 

Petition
Radweg von Dresden nach Weinböhla parallel zur S 81 und S 80

Ziel dieser Petition ist die zeitnahe Umsetzung einer Radwegeverbindung zwischen Dresden und Weinböhla wie es, im Rahmen der Radverkehrskonzeption 2014 des Freistaates Sachsen, in großen Teilen bereits vorgesehen ist.

https://www.openpetition.de/petition/online/radweg-von-dresden-nach-weinboehla-parallel-zur-s81-und-s80

02.01.2019

 
 

Aktueller Fahrplan

Der aktuelle Fahrplan der Deutschen Bahn Gesamtverkehr Weinböhla Haltepunkt – Dresden und Dresden – Weinböhla-Haltepunkt sowie der Fahrplan der Linie 4 stehen auf der Internetseite der Gemeinde Weinböhla (www.weinboehla.de) zum Download bereit.

02.01.2019

 
 

20. Neujahrstreffen im Zentralgasthof

Bürgermeister Herr Zenker lädt alle Bürgerinnen und Bürger von Weinböhla recht herzlich zum 20. Neujahrstreffen am 13.01.2019 von 11.00 bis 13.00 Uhr in den Festsaal des Zentralgasthofes ein.

02.01.2019

 
 
zurück | home |