Weinböhla - staatlich anerkannter Erholungsort
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Ende des Darstellungsformulares
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Grüner-Strich-Weg

Eine Seite zurückZur StartseiteE-MailZur Anmeldung
 
ww_grstrich



Wanderweg von Weinböhla nach Moritzburg

GrS

Ein ruhiger Weg, der den Wanderer aus der Elbtalweitung hinauf in den Friedewald bis zum Schloss Moritzburg führt. Er startet an der Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 4 der Dresdner Verkehrsbetriebe oder am Haltepunkt Weinböhla der Deutschen Bahn. Sein Weg führt ihn vorbei am Rathaus, entlang der Hauptstraße bis zur Alten Apotheke, an der Bahnhofstraße durch eine Unterführung der Deutschen Bahn, zum Sachsenplatz und über die Nordstraße zum Wald. An Neuteich und Großteich vorbei erreicht er den Heidehof, um weiter durch Wald und vorbei an Teichen des Landschaftsschutzgebietes Friedewald-Moritzburger-Teichgebiet das Schloss Moritzburg zu erreichen.
Von Moritzburg gelangt man mit der Lößnitzgrundbahn nach Radebeul oder Radeburg sowie mit der Buslinie M zurück nach Weinböhla und bis nach Meißen.

Heidehof am 9.5.2001 (Neg.-Nr. 46-12a)
Neuteich am 12.02.2006

Im Wald gelegen - Ortsteil Heidehof

NSG Neuteich

 
 
zurück | home |
Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen