Weinböhla - staatlich anerkannter Erholungsort
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Ende des Darstellungsformulares
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Bibliothek

Eine Seite zurückZur StartseiteE-MailZur Anmeldung
 
Herzliche Einladung
zur
Autorenlesung mit Heike Stöhr
"Die Fallstricke des Teufels"
30. Oktober 2018 + 19 Uhr
Einlass 18.30 Uhr
Das Buch befindet sich im Bestand der Bibliothek
und kann entliehen werden.
Fallstricke des Teufels
Historischer Roman, spannender Krimi, dramatische Liebesgeschichte

1541 in Pirna: Rätselhafte Todesfälle häufen sich, als habe der Teufel selbst die Hand im Spiel. Gerade ist die 19-jährige Sophia in ihre Heimatstadt zurückgekehrt, herangewachsen zu einer jungen Frau mit einem großen Interesse für Medizin, seit sie als Kind Mutter und Bruder an die Pest verlor. Im Kontor ihres Vaters fällt ihr ein seltsames Buch in die Hände ‒ und sie hofft, darin ein Heilmittel gegen den Schwarzen Tod zu finden. Auch ein anderer weiß um die Existenz jenes Buches, das ungeheures Wissen verspricht: Stadtschreiber Wolf Schumann. Er ist besessen davon, es an sich zu bringen. Und schreckt selbst vor Mord nicht zurück.


Kontakt:

Bibliothek Weinböhla
Kirchplatz 2
01689 Weinböhla
Leiterin: Delia Schmidt

Telefon: 035243/36537
Fax: 035243/52831

Mail: biblio.wb@t-online.de

www.bibliothek.weinboehla.de


Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Mittwoch
und Freitag
10 - 12 und 13 - 18 Uhr

Donnerstag geschlossen

Anfahrt:

Bus: Haltestelle Kirchplatz
(Linie 411 und 421)
Bahn: Weinböhla, Haltepunkt
(5 min Fußweg)
Straßenbahn: Endhaltestelle Linie 4
(3 min Fußweg)




 
 
zurück | home |