Weinböhla - staatlich anerkannter Erholungsort
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Ende des Darstellungsformulares
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Wandern

Eine Seite zurückZur StartseiteE-MailZur Anmeldung
 

Abwechslungsreiche Landschaft mit südlichem Charme

095

Offene Landschaften, liebevoll gepflegte Besiedlung, Weinberge, Laubmischwälder, Waldteiche - Weinböhla hat viele Gesichter.Ihr Zusammenspiel macht den Reiz der auch gern als Sächsisches Nizza bezeichneten Gemeinde aus.
Den Wanderer erwarten zahlreiche gut ausgeschilderte Wege innerhalb der Gemarkung oder als deren Ausgangspunkt zu schönen Zielen der Umgebung.
Die Anreise mit öffentlichen Verkehrmitteln ist dank Weinböhlas guter Anbindung per Regionalbahn an Leipzig oder Dresden, mit dem Bus an Meißen und sogar mit der Straßenbahn an Dresden sehr bequem. Anreisende mit eigenem PKW finden kostenlose Parkplätze, meist mit Rastmöglichkeiten vor.
Weinböhla, der rechte Ort, um sich bei aktiver Erholung zu entspannen.

Örtliche Wanderwege

Überregionale Wanderwege

Themenwanderwege

Logo SWW
von Pirna nach Diesbar Seußlitz über Weinböhla
Logo Jacobsweg
von Königsbrück nach Grumbach zum ökumenischen Pilgerweg
ww_blstrich
Nationaler Fernwanderweg Ostsee-Saaletalsperre
ww_ropunkt
Höhenweg mit vielen Aussichtspunkten
ww_grstrich
von Weinböhla nach Moritzburg
ww_grstrich
von Niederau über Weinböhla nach Radeburg
ww_grpunkt
von Radebeul über Weinböhla nach Niederau
ww_gepunkt
Rundweg um Groß- und Neuteich
Foto 7
 
 
zurück | home |
Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen