Weinböhla - staatlich anerkannter Erholungsort
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Ende des Darstellungsformulares
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Kunstmarkt

Eine Seite zurückZur StartseiteE-MailZur Anmeldung
 
6254
6363
6323
6252
6141
6197
6662
6558
 
 
Flyer-Vohland
Künstlermarkt 2016 back



In Würdigung ihres Alters werden von der Radebeuler Malerin
Lieselotte Finke-Poser
in der temporären Kunsthalle im Zentralgasthof eine Auswahl ihrer bedeutendsten Werke zu sehen sein.

Ausstellende Künstler in der "Temporären Kunsthalle"
im Ballsaal des Zentralgasthofes zum Kunstmarkt 2016

Annette Quentin-Stoll

Gerhard Deke

Ausstellende Künstler im Foyer und vor dem Zentralgasthof

Dr. Friedrich Richter

Gerold Schwenke

Ausstellende Künstler im Gesellschaftsraum und vor dem Haupteingang des Zentralgasthof

Ev Bäßler

Doris Dziwi

Dr. Annelies Hänsel

Ulrike Kirsten

Simone Kühne

Teilnehmer im Hof Tenne, Kirchplatz 5

Ramona Hellmann

Petr Novotny

Christine Raphelt

Eveline Schulze

Anke Strube

Anja Zierbock-Lindner

 
 

Im Jahr 2015

Logo 2015
 
 
 
 
 
 
Der Fest- und Heimatverein bedankt sich
für die Unterstützung und gute Zusammenarbeit bei:

- Zentralgasthof Weinböhla GmbH
- Herrn Thomas Gerlach
- Herrn Richter von der Kreissparkasse Meißen
- Herrn Heinz Zießow
- den Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung Weinböhla
- den Mitarbeitern vom Bauhof Weinböhla
- Herrn Pfarrer Reißmann und den Mitarbeiterinnen des Pfarramtes der ev.-luth. Kirchgem. Weinböhla
- Herrn Krönert, Leiter des Heimatmuseums Weinböhla
- Benni und Karl von Landüber
- beim Gänsevater, Herrn Schlechte

Ausstellende Künstler in der "Temporären Kunsthalle"
im Ballsaal des Zentralgasthofes zum 11. Künstlermarkt 2015

Ausstellende Künstler im Foyer und vor dem Zentralgasthof

Im Jahr 2014

Logo10



Ausstellende Künstler in der "Temporären Kunsthalle"
im Ballsaal des Zentralgasthofes zum 10. Künstlermarkt 2014

Peggy Berger
Dorit Fuhg
Christine Grochau
Angela Knöckel-Reinöhl
Hans-Jürgen Reichelt
Gerold Schwenke
Gabriele Seitz
Ulrike Wicht
Sebastian Hennig

kronenleuchter 01



Kunstinteressiertes Publikum, aufgeschlossene Aussteller und perfektes Wetter prägten den 10. Künstlermarkt. Es gab Verwunderung, aber auch viel Lob zum neuen Konzept des Marktes. Besonders durch die temporäre Kunsthalle im Ballsaal des Zentralgasthofes erhielt die Veranstaltung neue Akzente. Erstmals konnte dort akademischen und dem Künstlerbund angehörenden Künstlern ein würdiger Rahmen für Ihre Werke geboten werden. Das Spektrum reichte von Malerei und Grafik über Fotografie bis zu Keramik und Bildhauerei. Autodidakten aus Weinböhla und der Region zeigten in der Apfelscheune und im Hof vom Tapas und Restaurant „La Esquina“ ihre Werke aus den Bereichen Malerei, Grafik und angewandte Kunst. Ebenfalls ein Novum waren die Konzerte der Musikschule Coswig und der Musikschule Fröhlich im Hof der Bibliothek sowie das Angebot der Jugendkunstschule an die Kinder, selbst kreativ zu werden.


IMG_5598
IMG_3928
IMG_2144
IMG_2167
IMG_2228
IMG_2169
K-Markt WB2014__0183
K_Markt WB2014__0345
Artikel Sebastian Hennig
DSC_2680
 
 
zurück | home |
Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen